Stelle eine Frage

Inhaltsverzeichnis

Vampyrismus

Was ist ein Vampyr?

Der Begriff Vampir/Vampyr (eine veraltete Schreibweise, die zur Abgrenzung durch sie reale Vampyrgemeinschaft aufgegriffen wurde) hat zwei Bedeutungen:

1. Ein Sagenwesen, dass in Legenden und moderner Belletristik zu finden ist und:

2. Ein Individuum, das regelmäßig Blut- oder Energiespenden benötigt um gut leben zu können.

Diese Website richtet sich an Vampyre der zweiten Variante und so meint auch das Wort "Vampyr" hier grundsätzlich den realen Vampyr. Ein Großteil der Eigenschaften fiktiver Vampire treffen auf uns nicht zu, wie etwa:

Knoblauchunverträglichkeit, kein Spiegelbild haben, unsterblich sein, andere in Vampire verwandeln und dergleichen mehr.

Warum identifizieren sich die meisten mit dem Begriff "Vampyr"?

Nicht alle Leute in der Szene bezeichnen sich als Vampyre, aber der Begriff wurde seit jeher genutzt, um unser Verlangen zu beschreiben, für das es sonst kein Wort gab.

Wenngleich "Vampyr" der bei Weitem gängigste Name ist, so bevorzugen einige doch eine andere Terminologie.

Um Beispiele zu nennen:
- Sanguinarian/Sanguivore: Jemand, der sich von Blut nähren muss.
- Psi(-Vampyr): Jemand, der sich von Energie nähren muss.
- Hybrid: Jemand, der sich von beidem nähren muss/kann.
-Medical Sanguinarian: Ein Sang, der seine Verfassung rein medizinisch betrachtet.

Dass große Teile der Szene den Begriff "Vampyr" benutzen führt gelegentlich zu Kontroversen, im Inneren wie auch nach außen hin. Manche sehen vor allem die naheliegende Vermischung mit fiktivem Vampirismus als kritisch und bevorzugen es, größtmöglichen Abstand davon zu nehmen.

Gibt es einen inneren Kreis oder etwas wie einen Hohen Rat der Vampyre?

Die kurze Antwort lautet: Nein. Zwar gibt es weltweit eine ganze Reihe an Gruppen und Organisationen, aber etwas wie eine globale Hierarchie existiert nicht. Sämtliche Vampyrgemeinschaften sind in ihrem Einfluss und in ihrer Strukturgebung in erster Linie auf die eigene Gruppe begrenzt.

Gibt es in der Vampyrgesellschaft Leute, die so tun oder sich verhalten, als wären sie fiktionale Vampire?

Ja, Aufschneider wird es wohl immer geben, die sich als Vampyre/Vampire aufspielen, auch wenn sie nichts mit realem Vampyrismus zu tun haben. Solche Leute gelten grundsätzlich als nicht willkommen. Darüberhinaus finden sich sogenannte "Lifestyler", Leute, welche sich vampirisch zurechtmachen, um dem Bild des fiktionalen Vampirs optisch zu entsprechen. Die Vampyrgesellschaft ist geteilter Meinung darüber, ob ein solcher Habitus bei einem Vampyr gut oder schlecht ist. Manche argumentieren, dass Lifestyling unsere Veranlagungen kindisch ins falsche Licht rückt und uns schadet, indem es unsere Ernsthaftigkeit untergräbt. Auf der anderen Seite ließe sich argumentieren, das gerade jene, welche ihren Vampyrismus als etwas übernatürliches betrachten, sich mit einer solchen Aufmachung wohler und natürlicher fühlen könnten. Für wieder andere mag es gar nicht um ein extravagantes Auftreten gehen, sondern schlicht darum, dass sie sich auf diese Weise wohler in der eigenen Haut fühlen - etwas, das jedem gegönnt sein soll.

Gibt es zur Zeit echte Vampyrjäger?

Nunja, es gibt gefährliche Verrückte in unserer Welt. Anstelle von "Vampyrjäger" würde der Begriff "Mörder" jedoch angebrachter sein, denn ein solcher Mensch gehört ins Gefängnis.

Gibt es Vampyre, die ihr Verlangen für ein rein medizinisches Phänomen halten?

Es gibt Sanguinäre, die in ihrem Vampyrismus ein rein medizinisches Phänomen sehen, für das es eine wissenschaftlich begründbare Ursache geben muss. Einige davon nennen sich "Medical Sanguinarians" (manchmal mit Medsang" abgekürzt). Manche Medsang-Communities distanzieren sich strikt von anderen Bluttrinkern und fokussieren sich auf medizinische und naturwissenschaftliche Forschung, um mehr über ihr Verlangen zu lernen.

Sind Vampyre genauso anfällig für Verletzungen wie normale Leute?

Ja, auch wenn sich vereinzelt Vampyre mit dem Glauben finden, sie würden sich etwas schneller von Verletzungen erholen.

Sind Vampyre unsterblich?

Im Sinne von körperlicher Unsterblichkeit: schlichtweg nein. Es gibt allerdings einige Vampyre, welche an das Konzept der Wiedergeburt glauben und daraus eine Art von Unsterblichkeit für sich ableiten. Gelegentlich trifft man im Internet auch auf Vampyre, welche von ihrer physischer Unsterblichkeit ausgehen - dem fehlt naturgemäß jeglicher Beweis.

Seid ihr wirklich allergisch gegen Sonnenlicht?

Es zeigt sich eine Tendenz bei vielen, lichtscheu zu sein (Lichtsensitivität und starke Neigung zu schnellem Sonnenbrand), allerdings trifft dies nicht auf jeden Vampyr zu. Die Stärke dieser Symptome ist sehr variabel. Während manche sich in der Sonne einfach unwohl fühlen, bilden sich auf der Haut anderer rasch Blasen. Gelegentlich wird von einer Symptomverstärkung berichtet, wenn ein Vampyr sich länger nicht nähren konnte.

Kann ein Vampyr das Blut eines anderen Vampyrs trinken?

Ja, um aber für mich selbst zu sprechen: es würde einiges an Überzeugungskraft benötigen, ehe ich mein Blut abgeben würde. Wenn es auch für manche möglich ist, so ist das ständige Trinken von einem anderen Vampyr etwas, dass für etliche Vampyre nicht funktioniert - möglicherwiese, weil so unter dem Strich Blut/Energie verloren geht.

Hängen Vampyr-Communities mit anderen Communities zusammen?

Nicht unbedingt, aber es gibt gelegentlich Gemeinschaften, die neben Vampyren auch aus Otherkin und Therians bestehen.

Altern Vampyre genauso wie andere Leute?

Ja. Vampyre altern und sterben wie jeder andere auch. Manche glauben immerhin eine Tendenz zu erkennen, dass Vampyre eher jung für ihr Alter wirken.

Haben Vampyre Fangzähne?

Nein. Manche haben spitze Eckzähne, aber nicht häufiger als andere Menschen auch - das war es dann auch schon.

Fürchten Vampyre Kreuze und Knoblauch?

Nein.

Haben Vampyre irgendwelche tollen Kräfte?

Nein. Wir sind ganz normale Leute. Manche Vampyre glauben, dass wir eine natürliche Neigung zur Energiearbeit haben, aber tatsächliche Unterschiede zu anderen Menschen sind nicht belegt.

Findest ihr es Gut, Vampyre zu sein? Wenn ihr könntet - würdet ihr euren Blutdurst/das Verlangen nach Energie ablegen?

Von mir selbst aus gesprochen: ich bin nicht froh darüber, davon betroffen zu sein, aber ich habe das Gefühl, dass der Vampyrismus ein so großer Teil von mir ist, dass ich ohne ihn eine ganz andere Person wäre - und der Gedanke behagt mir nicht. Manche betrachten es als eine Last und leiden darunter, ein Vampyr zu sein. Andere bewerten es eher neutral und akzeptieren die Dinge, wie sie sind. Wieder andere sind sehr glücklich damit.

Trinkt ihr wirklich Menschenblut?

Ja, manche von uns. Sanguinäre Vampyre und Hybridvampyre trinken Blut von Menschen. Einige greifen ersatzweise auch auf das Blut von Tieren zurück, auch wenn es hier eine ganze Reihe an Gefahren gibt und Tierblut generell als weniger wirksam erachtet wird. Unglücklicherweise und entgegen aller Bemühungen haben wir bislang keinen wirklichen Ersatz für Menschenblut gefunden. Wir nähren uns von einvernehmlichen Donoren, im Durchschnitt etwa wöchentlich, was aber individuell unterschiedlich sein kann. Die konsumierte Menge ist ebenfalls individuell. Von einem Teelöffel bis zu einem halben Liter pro Woche ist alles vertreten.

Verlängert sich euer Leben, wenn ihr Blut trinkt?

Nein.

Wie werde ich ein Vampyr?

Nicht. Es ist etwas, das man nicht erlernen oder erhalten kann. Darüberhinaus handelt es sich um etwas, das von vielen als Leiden betrachtet wird.

Wie finde ich heraus, ob ich ein Vampyr bin?

Kurz und knapp: Wenn du nicht in der Lage bist, ein normales gesundes Leben zu führen, ohne regelmäßig Blut oder Energie gespendet zu bekommen, wenn du mit allen möglichen Medizinern oder Psychologen darüber gesprochen hast, ohne eine plausible Ursache gefunden zu haben - dann kannst du anfangen, Vampyrismus für dich in Erwägung zu ziehen. Lass dir raten, dir deine Zeit zu nehmen. Sprich mit ein paar Leuten darüber und belese dich über die Erfahrungen anderer. Je mehr desto besser.

Wie kommen Vampyre an Blut?

Sanguinäre Vampyre erhalten ihr Blut von Donoren nach deren Einwilligung. Wir legen Wert auf die Einhaltung ethischer Grenzen und regelmäßige Untersuchungen, um die Übertragung von Krankheiten zu vermeiden. Manche Vampyre, welche zeitweise keinen Donor haben, greifen auf Tierblut zurück. Dieses ist aber oft nicht effektiv und kann im Bezug auf Krankheitskeime und Parasiten recht gefährlich sein.

Was passiert mit euch, wenn ihr Blut trinkt?

Mir selbst verleiht es Entspannung und innerliche Ruhe. Ich fühle starke Euphorie in mir aufkommen, und all meine %sSymptome%s verflüchtigen sich. Diese Gefühle von Glückseligkeit und Ruhe sind so stark, dass ich auf andere manchmal wie betrunken wirke und Probleme habe, irgendetwas anderes zu tun, als herumzuliegen und diesen wunderbaren Moment zu genießen. Ist diese Phase vorbei, geht es langsam wieder bergab. Nach drei Tagen schleichen sich die Blutdurstsymptome wieder in mein Leben ein, Tag für Tag schlimmer. Nach einer Woche so deutlich, dass ich ein starkes Verlangen nicht unterdrücken kann. Nach zwei Wochen bin ich kaum noch funktionstüchtig. Nach drei Wochen bin ich ein Wrack. Der Blutdurst ebbt nicht ab sondern wird immer deutlicher und drängender.

Wie viele Vampyrarten gibt es?

Die häufigsten Varianten sind:
- Sanguinärer Vampyr (nimmt ausschließlich Blut an) - Psi-Vampyr (nimmt ausschließlich menschliche Energie an) - Hybridvampyr (nimmt sowohl Blut- als auch Energiespenden entgegen) Die seltenste Art mag wohl der Elementarvampyr sein (nährt sich von Stürmen, Gewittern oder Pflanzen). Definitionen und Begriffe sind überall in der Szene etwas unterschiedlich, darum soll diese Auflistung nicht als allgemein geltend aufgefasst werden - es ist nur eine von vielen Möglichkeiten.

Woran glauben Vampyre?

Wir kommen aus allen Ecken und Winkeln des Lebens und zählen darum Leuten aus allen möglichen Glaubensrichtungen, Ethnien, Kulturen und Weltanschauungen zu uns. Darüberhinaus haben wir zum Teil ganz unterschiedliche Vorstellungen und Gedanken darüber, was uns ursächlich zu dem macht, was wir sind. Manche sehen einen medizinischen oder psychologischen Grund, andere suchen metaphysische Ursachen (Prana, Qi etc.).

Was passiert, wenn man von einem Vampyr gebissen wird?

Nichts. Die Verwandlung nach einem Biss findet sich nur bei fiktionalen Vampiren.

Was ist ein Donor?

Ein Donor, oder Spender, ist eine Person, welche einem Vampyr (oft regelmäßig) Blut, Energie oder beides spendet. Will ein Donor Blut spenden, ist zunächst eine Untersuchung auf übertragbare Krankheiten notwendig. Donoren werden in der Vampyrgesellschaft ebenso geachtet, wie Vampyre.

Was ist das Erwachen?

Das Erwachen ist bei jedem Vampyr anders. Es ist ein Prozess, der typischerweise kurz nach der Pubertät eines Vampyrs einsetzt - aber es kann tatsächlich in jedem Lebensalter passieren. Es ist die Zeit, in der eine Person versteht, dass sie ein Vampyr ist, nachdem sie stückweise (Blut)durst entwickelt hat. Manche erleben zu dieser Zeit physische, mentale und spirituelle Veränderungen.

Wie ist es, ein Vampyr zu sein?

Schwere Frage. Es ist so, als würde ich dich fragen: "Wie ist es, ein normaler Mensch zu sein?". Was mein Verlangen nach Energie angeht, fühle ich mich wie ein Drogensüchtiger, nur dass man unmöglich davon loskomen kann, dass man keinen gesellschaftlichen Rückhalt erfährt und höchstens noch verspottet wird, wenn man Hilfe sucht. Das ist der einzige Aspekt dieser Frage, den ich wirklich beantworten kann.

Bereits gestellte Fragen

Are your parents also Vampires?

EH: Personally, mine weren't. It being passed on is uncommon but not non-existent.

Kann man mich finden?

Falls du dich fragst, ob irgendjemand dich mit Hilfe deiner Informationen ausfindig machen kann: wir nehmen nur Daten über deine Stadt auf. Selbst, wenn du Straße und Hausnummer angibst, werden keine genaueren Angaben eingespeichert. Darüber hinaus randomisiert unser Algoritmus die genauen Lokalisierungen.

Werden Vampyre hunderte von Jahren alt?

Nicht älter als jeder andere auch.

How can I become a Donor?

If you're interested in becoming a Donor, you should first educate yourself.

Ensure it is legal in your area and study on feeding safety, different types of donating, what to expect etc.

There are plenty of resources online to learn more, and I would suggest you check out our Meeting Guidelines, FAQ and Library sections.

After that - and if you're still interested - please join some communities and feel free to ask other donors about their experiences.

You'll also find groups online and offline where you can network to donate to people. I would also suggest you check out our Web Directory for networking and even consider registering for our Feed Directory.

Wie kann ich hier mein Geburtsdatum ändern?

Dein Geburtstag ist fest mit deinem Account verknüpft. Bitte wende dich an uns, dann finden wir einen Weg.

What is everyday life like for a modern Vampire

It's quite similar to mundane life. Work, TV, games etc. but with the occasional feeding. Some are also involved in houses or groups which are not unlike regular social meet ups.

Wo bekomme ich in hier mitten im Nirgendwo Unterstützung, um mehr über mich herauszufinden? Ich bin hier ganz allein.

Wenn du in deiner Umgebung keine Gruppen oder Einzelpersonen findest, wäre der nächstbeste Weg, dich gut zu belesen und viel in Foren oder Chats unterwegs zu sein. Schau dich ein wenig hier um, vielleicht findest du so den richtigen Ort für dich.

Wer hat diese Bücher geschrieben?

Ganz verschiedene Leute aus der Community. Für gewöhnlich findet sich der Name des Autors auf der ersten Seite.

Website

Kann jeder einen Account erstellen?

Um dich hier zu registrieren musst du entweder ein Vampyr oder ein Donor sein (oder beides). Wer sich unrechtmäßig als Vampyr oder Donor ausgibt, wird umgehend gesperrt.

How do I delete my account?

To delete your account:

- Login
- Click on your name at the top right
- Click on settings at the bottom-right of the page
- Click "Delete Your Account"

If you have any further concerns, please contact us.

Wie funktioniert das Bewertungssystem für das Webverzeichnis?

Das Bewertungssystem funktioniert automatisch und basiert ausschließlich auf den Schlagwörtern, welche die jeweiligen Seiten erhalten. Um mehr zu erfahren %sklicke hier%s.

Ist das hier eine Seite für Rollenspiele?

Nein.

Was ist das Netzwerk?

Das Netzwerk ist ein Verzeichnis von Mitgliedern und Gruppen, bestehend aus Vampyren und Donoren. Der Fokus des Netzwerkes liegt auf dem Nähren; das Vernetzen von Vampyren auf Donorsuche und jenen die spenden wollen steht im Mittelpunkt. Nur Vampyren und Donoren ist es gestattert, sich dort zu registrieren.

Was ist das Webverzeichnis?

Das Webverzeichnis ist ein Kompendium aller möglichen Websites, welche sich auf die Themen Vampyre, Donoren, Otherkin oder Therians fokussieren. Mit seinen mehr als 400 Links und der halbjährliche Aktualisierung, dürfte es eines der umfangreichsten Verzeichnisse seiner Art sein.
Einige dieser Fragen (nicht jedoch die Antworten) wurden von Sanguinarius' FAQ beeinflusst, welches nicht länger online ist.